Impressionen 2.Turniertag in Freyenstein 26.08.2017 (26.08.2017)

Der 2. Turniertag des  66.Reit- und Fahrturniers in Freyenstein war gekennzeichnet durch spannende Wettbewerbe in 4 Disziplinen.

In Anwesenheit des Wittstocker Bürgermeisters Jörg Gehrmann wurden die erfolgreichen jungen  Vierkämpfer geehrt - ein Wettkampf, den die Stadt Wittstock/Dosse in Zusammenarbeit mit dem HLG Neustadt/Dosse und dem RFV Freyenstein besonders unterstützt.

Freunde des Gespannfahrens kamen auf ihre Kosten. In der KLasse A siegten Hartmut Schulz ( Putlitz Dressur) und Hartmut Priestaff ( Bollewick-Hindernisfahren). In Dressurpferdeprüfungen und Dressurprüfungen bewiesen die Reiter Anmut und Eleganz.Die DRessurpferdeprüfung A geann Caroline Michaelis ( RFV Freyenstein) auf Belniro mit einer Wertnote 8,1. In den höchst dotierten Springprüfungen dieses Tages siegten Melvin Heimbach und Jentien Heimbach ( RV Kuhdamm) im Preis der Rotary Hilfe für Wittstock e.V. und der Sieg in der Springprüfung der KLasse L blieb in der Region: Martin Riedel vom RFV Liebenthal e.V. gewann den Preis der MFB Norbert Schmidt,Wittstock fehlerfrei im Stechen.


Mehr über: Freyenstein

[alle Schnappschüsse anzeigen]