Rohrnetzspülung in Wittstock/Dosse

30.07.2018

Öffentliche Bekanntmachung des

Wasser- und Abwasserverbandes Wittstock zur Rohrnetzspülung der Trinkwasserversorgungsleitungen in Wittstock/Dosse vom 06. bis 17.08.2018

Trinkwassernetzte reinigen sich durch den steten Fluss des Wassers in den Leitungen, quasi selbstständig. Doch von Zeit zu Zeit kann es zur Sicherstellung der hohen Qualität unseres Trinkwassers erforderlich sein, die Leitungen zusätzlich zu spülen. Dies ist aktuell für das Wittstocker Leitungsnetz notwendig. Rohrablagerungen haben sich gelöst und im Leitungsnetz verteilt. Bei den Rohrablagerungen handelt es sich um Eisenbakterien, die vom Gesundheitsamt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin untersucht wurden und als nicht gesundheitsgefährdend eingestuft wurden. Um das Leitungsnetz zu reinigen und von den Rohrablagerungen zu befreien bedient sich der WAV Wittstock dem Saugspülverfahren des spezialisierten Unternehmens NED Water Tec GmbH.

Die Spülung des Trinkwassernetzes erfolgt über ausgewählte, im Netz vorhandene Hydranten. Ziel ist es, mit Erhöhung der Fließgeschwindigkeit natürliche Ablagerungen wie Mangan und Eisen zu lösen und über die Hydranten frei auslaufen zu lassen. Während der Spülungen ist mit kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen, Druckschwankungen und einer vorübergehenden Trübung des Trinkwassers zu rechnen. Eventuell auftretende Eintrübungen des Trinkwassers sind hygienisch unbedenklich, sodass diese keine Gesundheitsgefährdung bewirken.

Der WAV Wittstock bittet darum, druckabhängige Geräte, wie z.B. Filter, Wasch- und Geschirrspülmaschinen sowie Gas- und Elektrothermen während der genannten Termine nicht anzustellen. WC-Spülungen können weiterhin genutzt werden, wobei Spülkästen für die Dauer kurzzeitiger Versorgungsunterbrechungen nicht neu befüllt werden. Das Schließen der Hausanschlüsse ist nicht erforderlich. Wir empfehlen, sich für den angegebenen Zeitraum ggf. mit Frischwasser zu bevorraten.

Datum Versorgungsgebiet
06.08.2018 Walkstraße, Röbeler Straße, Vorstadtweg, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße, Waldring, Maxim-Gorki-Straße, Clara-Zetkin-Straße, Kleine Röbeler Straße, An der Rackstädt, Tannenkoppelweg
07.08.2018 Am Neuen Weg, Haßlower Chaussee, An der Rackstädt, Rackstädter Weg, Rheinsberger Straße, Wiesenhang, Drosselweg, Amselweg
08.08.2018 Königsstraße, Markt, Poststraße, Ringstraße, An der Glinze, Gröper Straße, Heilige-Geist-Straße, Am Wolfsloch, Himmel, Hölle, Marktgasse, Marktstraße, Kettenstraße, Am Markt, Gröper Mauer, Am Rosenwinkel, Burgstraße, Petersilienstraße, Baustraße, Kleine Kettenstraße
09.08.2018 Meyenburger Chaussee, August-Bebel-Platz, Friedrich-Schiller-Straße, Vorstadtweg, Rote-Mühle-Weg, Mozartstraße, Wiesenstraße, Ackerstraße, Feldstraße, Fliederweg, Fichtenweg
10.08.2018 Beethovenstraße, Albrecht-Dürer-Straße, Lucas-Cranach-Straße, Clara-Schumann-Straße, Grimmelshausenstraße, Bettina-von-Arnim-Straße, Rote-Mühle-Weg, Birkenweg, Eichenweg, Eschenweg
13.08.2018 Ringstraße, Rote-Mühle-Weg, Lindenstraße, Gröper Straße, Sankt-Marien-Straße, Kuhstraße, Am Kyritzer Tor, Papenbrucher Chaussee, Kirchplatz, Burgstraße, Kirchgasse, Küsterstraße, Werderstraße, Baderstraße, Am Brink, Domhof, Brinkmauer, Kleiner Graben, Großer Graben, Auf der Freiheit
14.08.2018 Bahnhofstraße, Eisenbahnstraße, Gartenstraße, Perleberger Straße, Am Rosenplan, Rosenplansiedlung, Liebenthaler Weg
15.08.2018 Bohnekampweg, Alfred-Wegener-Straße, Käthe-Kollwitz-Straße, Steinstraße, Papenbrucher Chaussee, Am Hühnerberg, Sonnenweg, Rosa-Luxemburg-Straße, Polthierstraße, Schützenstraße, Schwedenstraße, Banerstraße, Hatzfeldstraße, Banerplatz

16.08.2018

17.08.2018

nach Bedarf

Bei Rückfragen werden Auskünfte in der Geschäftszeit unter der Telefonnummer 03394/4760-24 erteilt. Bei Störungen steht Ihnen außerhalb der Geschäftszeit unser Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 0172/32 42 362 zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zur Rohrnetzspülung inkl. einer zeitlichen Eingrenzung der Versorgungsunterbrechung können Sie täglich unserer Internetseite www.wav-wittstock.de entnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wasser- und Abwasserverband Wittstock
Der Verbandsvorsteher