evangelischer Kindergarten Bienenkorb

Vorschaubild

Frau Klostermann

Heiligegeiststr. 2
16909 Wittstock

Telefon (03394) 443716

E-Mail E-Mail:

Hallo, wir sind der Evangelische Kindergarten „Bienenkorb“. Sie finden uns in der Nähe der Sankt-Marien Kirche Heiligengeiststr. 2 in Wittstock.

 

In einem sanierten Fachwerkhaus befinden sich liebevoll gestaltete Räume, in denen 40 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung umher schwirren.

 

Bienenkorb 7

Vier lebenslustige Mitarbeiterinnen, die viel Freude am Umgang mit Kindern haben, betreuen diese in der Zeit von 6.45 Uhr bis 16.45 Uhr. Der Kindergarten darf Schließzeiten bis zu 20 Tagen im Jahr haben.

Individuelle Eingewöhnungszeiten erleichtern den Start Ihres  Kindes in den Kindergarten.

 

Es gibt gemeinsame Höhepunkte:

  • Kindergeburtstage
  • Feste und Feiern mit Eltern, Großeltern und Familie
  • Projektarbeiten
  • Ausflüge
  • Singen mit dem Kantor
  • Familiengottesdienste
  • Besuche öffentlicher Einrichtung

 

Die Hoffläche mit dem großen Spielhaus bietet genügend Platz zum Tollen, Spielen, Rennen Klettern und vieles mehr.

sind der evang. Kindergarten „Bienenkorb" unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Wittstock.

 

Bienenkorb 10

 

 

Bienenkorb 6

Nach einem kurzen Spaziergang zum Pfarrgarten, haben die Kinder viel Spaß auf der „Arche Noah“ einem  großen Kletterboot.

 

Eltern können am Geschehen im Kindergarten teilhaben:

  • durch Gespräche und Austausch mit der Erzieherin
  • durch Elternabende
  • durch Entwicklungsgesprächen
  • durch gemeinsames Mitgestalten, Erleben und Feiern von Festen
  • durch die Elternvertretung

Kinder vertrauen zeigen ist in unserer täglichen Arbeit sehr wichtig, so dürfen die Kinder entscheiden, wo sie spielen und sich aufhalten möchten ohne das ständig eine Erzieherin dabei ist Hier muss die Erzieherin das Kind gut einschätzen und die Kinder müssen sich an aufgestellte Regeln halten..

 

Impulse des christlichen Glaubens sind in unserem Kindergartenalltag integriert

 

Kinder unterschiedlichster Konfession und ohne christliche Bindung können unseren Kindergarten besuchen

Bienenkorb 2
Bienenkorb 4

Wir möchten den Kindern einen sicheren und geschützten Raum geben und sie ein

Stück auf Ihren Lebensweg begleiten. Die Kinder haben im „Bienenkorb“ die Möglichkeit durch die offene Gruppenarbeit, sich auszuprobieren, Freunde zu finden, Regeln kennen lernen, sich zu streiten und zu vertragen, sich geborgen fühlen, neues zu entdecken, viel lernen, sich schmutzig machen, Gott erleben, zu forschen  und vor allen zu SPIELEN.

 

Denn das Spiel ist die kreativste und aktivste Form des Lernens. Jedes Kind hat seinen eigenen Lernrhythmus.

Für uns als Erwachsene ist es nicht immer leicht das zu akzeptieren, denn die Suche nach dem Sinn des kindlichen Tun´ ist gleichzeitig die Suche nach Bildung. Offene Gruppenarbeit bedeutet demnach, offen sein für jedes einzelne Kind, denn sie sind Geschöpfe Gottes, einmalig und einzigartig. Durch das Beobachten der Kinder im täglichen Alltag, können wir feststellen an was für Themen Kinder interessiert sind. Durch Angebote der Erzieherin werden diese Themen aufgegriffen, ausgebaut und dokumentiert.

Bienenkorb 3
   
   

 

Möchten Sie mehr erfahren, dann kommen Sie doch einfach mal vorbei oder rufen Sie uns an. Fon: 03394/443716

Das Team des evang. Kindergartens

„Bienenkorb“