Hort der Allgemeinen Förderschule

Vorschaubild

Rheinsberger Str. 3
16909 Wittstock

Telefon (03394) 444448

Öffnungszeiten:
06:45 bis 07:45 Uhr
10:30 bis 16:00 Uhr

Ritterfest

Träger: Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Kapazität: 25 Kinder

Betreuung: 2 Erzieher

Vorstellung der Einrichtung
Unser Hort ist eine wichtige Begleitform von Schule und Elternhaus. Wir sehen uns als eine Stätte des sozialen Miteinanders, an der in vertrauensvoller Atmosphäre den lernbehinderten Kindern spezifische Möglichkeiten und Hilfen zur Überwindung intellektueller und sozialer Defizite geboten werden. Im Frühhort kann sich in Ruhe auf die Schule vorbereitet werden und am Nachmittag können die Kinder verschiedene Angebote der Freizeitgestaltung nutzen. Der Tanz steht dabei im Mittelpunkt, weil der den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder entgegen kommt und er viele Kompetenzbereiche der kindlichen Entwicklung beeinflusst. Kleine Auftritte vor älteren Menschen, Eltern und Mitschülern helfen das Selbstwertgefühl unserer Kinder zu fördern. In einer offenen Planungs- und Gruppenarbeit sind die Erzieherinnen Ansprechpartner für alle Probleme des Alltages und geben Hilfe bei der Erledigung der Hausaufgaben. Gemeinsam werden Geburtstage sowie andere Feste vorbereitet und gefeiert.

(Marienkäferfest, Ritterfest, Osterschatzsuche, Weihnachtszirkus usw.) Es besteht die Möglichkeit einer Mittagsmahlzeit für 1,70 €, die von „Jonny´s guter Küche“ angeliefert wird.