Gebäude- und Wohnungsverwaltung (GWV) GmbH Wittstock

Vorschaubild

Markt 9
16909 Wittstock

Telefon (03394) 40370
Telefax (03394) 403729

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gwv-wittstock.de

Vorstellungsbild

Vermietung von eigenen Wohnungen und Gewerbeflächen:

  • Wir bieten Ihnen Wohnunterkünfte in der Innenstadt sowie in ruhigen Randlagen der Stadt Wittstock. Unser Angebot reicht von 1-Raum-Wohnungen bis zu 4-Raum-Wohnungen.
  • Auf dem Sektor der gewerblichen Immobilien bieten wir Ihnen kleinere und mittlere Büroräume sowie Verkaufs- und Geschäftsräume in unterschiedlichen Größen


Privatrechtliche Verwaltung
Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen privatrechtlicher Verwaltung.
Unser Angebot umfaßt:

    • Mietvertragsabschluss

 

    • Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen

 

    • Betreuungstätigkeiten der Mieter

 

    • buchhalterisch laufende Abrechnung mit dem Eigentümer

 

  • die Abrechnung mit den Mietern (Betriebskostenabrechnung)




(Quelle: gwv-wittstock.de)

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Gewerbeschau 2017

(21.09.2017)

Wie auch in den letzten Jahren waren wir mit einem Stand auf der diesjährigen Gewerbeschau vertreten. Für interessierte Besucher hatten wir ein kleines Quiz zu Projekten der GWV vorbereitet. Von über vierzig Teilnehmern hatten 14 alle Fragen richtig beantwortet. Drei Gewinner wurden aus den "Richtigen" ermittelt; sie haben einen Rossmann-Gutschein erhalten bzw. wurden benachrichtigt.

 

1. Platz: Brigitte Dehne aus der Röbeler Straße                30,00 Euro

2. Platz: Schikowsky aus der Friedrich-Ludwig-Jahn-Str.  20,00 Euro

3. Platz: Silvia Nickel aus der Schwedenstraße                10,00 Euro

[Download]

Foto zu Meldung: Gewerbeschau 2017

Übergabe Eigenheim an neue Bewohner der Röbeler Vorstadt

(20.07.2017)

Die zwei neuen Enten-Bewohner am Teich in der Röbeler Vorstadt haben jetzt ein neues Eigenheim bekommen und erkunden seit Dienstag die wunderschöne Teichlandschaft.

Foto zu Meldung: Übergabe Eigenheim an neue Bewohner der Röbeler Vorstadt

Wir sind für Sie da!

(11.05.2017)

Wir sind für Sie persönlich da zu unseren Sprechzeiten:

 

Dienstags:      09.00 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Donnerstags:  09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

oder nach telefonischer Termin-Vereinbarung.

Foto zu Meldung: Wir sind für Sie da!

GWV - Wohngebietstreff Röbeler Vorstadt

(22.09.2016)

Unser neuer Wohngebietstreff ist in der Clara-Zetkin-Straße 7 in der Röberler Vorstadt. Er ist immer Montag - Freitag von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Unter den Terminen finden Sie Veranstaltungsankundigungen für besondere Themen.

[Download]

Foto zu Meldung: GWV - Wohngebietstreff Röbeler Vorstadt

Gästewohnung Information

(01.03.2016)

Ab 01.05.2016 gelten die bisherigen Preise unbefristet zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 7 %.

 

Sie zahlen insgesamt inklusive Reinigung und aller Nebenkosten:

 

Nacht/Person ohne Wäsche (Bettwäsche und Handtücher)    16,05 €

 

Nacht/Person mit Wäsche (Bettwäsche und Handtücher)       21,40 €

 

Foto zu Meldung: Gästewohnung Information

Qualitätssiegel „GEWOHNT GUT“ geht im Januar nach Wittstock

(11.01.2013)

Das Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“ wird monatlich vom Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (BBU) vergeben und steht unter der Schirmherrschaft von Brandenburgs Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger.  

 

Ziel des Qualitätssiegels ist es

  • die Leistungen brandenburgischer Wohnungsunternehmen für zukunftssicheres Wohnen stärker überregional bekannt zu machen,
  • die Vielfalt der Leistungen der Unternehmen in die Öffentlichkeit zu bringen,
  • zu verdeutlichen, dass die Wohnungsunternehmen in Brandenburg unter dem Motto „Wir haben verstanden“ die senioren- und familienpolitische Leitlinien der Landesregierung umsetzen,
  • unter Beweis zu stellen, dass sich die Wohnungsunternehmen der Region mit innovativen Leistungen auch im Bereich der Aufwertung intensiv am Stadtumbau beteiligen und somit aktive und unverzichtbare Beiträge zur Stadtentwicklung sowie zur Stabilisierung der Städte leisten.

Die ausgezeichneten Projekte tragen beispielhaft zur Aufwertung der brandenburgischen Innenstädte bei. Im Mittelpunkt stehen dabei Beiträge zu einer nachhaltigen Stadterneuerung. Nur Projekte, die einem strengen Kriterienkatalog genügen, erhalten die Auszeichnung. Geprüft werden dabei beispielsweise der soziale Nutzen für die Mieter und für die Stadt sowie die Zukunftsfähigkeit der Projekte.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die neben dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (BBU) aus Vertretern der Arbeitsgemeinschaft „Innenstadtforum Brandenburg“ der Bundestransferstelle Stadtumbau Ost, sowie dem MIL besteht.

 

Die erste Auszeichnung für „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“ im neuen Jahr geht an ein ganz besonderes Projekt – „Altersgerechtes und generationenübergreifendes Wohnen“. Mitten in Wittstock hat die Gebäude- und Wohnungsverwaltung GmbH (GWV) Wittstock einem baufälligen Baudenkmal ein zweites Leben geschenkt.  In dem vorher vom Abriss bedrohten zweigeschossigen Wohnhaus ist nun generationenübergreifendes und behindertengerechtes Wohnen möglich. In der Heiligengeiststraße 17 in Wittstock verwandelte die GWV Wittstock einen maroden Gebäudekomplex in ein städtebauliches Schmuckstück. Dazu waren hohe Investitionen und umfangreiche Umbauten notwendig.

 

Foto zu Meldung: Qualitätssiegel „GEWOHNT GUT“ geht im Januar nach Wittstock