Promix Cosmetics

Vorschaubild

Dieter Schulze e.K.

Mecklenburger Str. 7
16909 Wittstock

Telefon (03394) 47790
Telefax (03394) 4477999

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.promix.de

Vorstellungsbild

Lohnhersteller im Osten Deutschlands - die Idee war geboren und so wurde im November 1993 die Promix GmbH als Lohnhersteller für pharmazeutische und kosmetische Produkte im flüssigen bis halbfesten Bereich gegründet. 

 

Im Jahre 1994 erfolgte die Errichtung der Betriebsstätte auf dem ca. 5000 m² großen Grundstück im Gewerbegebiet "Am Stadtberg" Märkischen Straße 5 in 16909 Wittstock. Zu Beginn des Jahres 1995 konnte die Produktion aufgenommen werden. 

 

Um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, reichten die Räumlichkeiten der Produktionsstätte in der Märkischen Straße bald nicht mehr aus, so daß im Jahre 1997 im Gewerbegebiet "Am Stadtberg" Büroräume sowie eine Lagerhalle angemietet werden mußten. 

 

Der zunehmende Trend des out sourcing seitens unserer Kunden erforderte im Jahr 1998 die Anmietung weiterer Gewerbeflächen. In einem ehemaligen Großunternehmen am Standort wurden 5.400 m² als Lager mit einer Kapazität von 4.000 Palettenplätzen eingerichtet. Die im Jahre zuvor als Lager angemieteten Fläche konnte kurzfristig zu einer effektiven Duschbadproduktion ausgebaut werden. 

 

Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung der Promix GmbH im Segment der Kosmetikherstellung wurde vom ursprünglichen Konzept Abstand genommen und auf Schaffung der gesetzlichen Voraussetzungen für eine Pharmaproduktion verzichtet. Im Februar 2000 erfolgte die Umfirmierung in Promix GmbH cosmetics.

 

Aus historischen und steuerlichen Gründen hat zum 01.11.06, mit dem Eintrag in das Handelsregister, die Verschmelzung der Promix GmbH Cosmetics zur Promix Cosmetics Dieter Schulze e.K. stattgefunden. Die Promix Cosmetics Dieter Schulze e.K. ist somit der 100%ige Rechtsnachfolger der Promix GmbH Cosmetics und tritt in alle Rechte und Pflichten der ehemaligen GmbH ein.

 

Innerhalb weniger Jahre konnte sich Promix zu einem Unternehmen mit derzeit 90 Mitarbeitern entwickeln. Jährlich wird etwa eine Bulkmenge von 2.400 t hergestellt  sowie 20 Millionen Stück abgefüllt und konfektioniert. Die Produktpalette, die wir für unsere Kunden fertigen umfasst ca. 800 verschiedene Artikel.

 

Grundsätzlich vermarktet Promix keine eigenen Produkte.